Kaiserswerth - Rundgänge in der Kaiserpfalz, Suitbertus Basilika, Diakonie und weitere individuelle Touren 


Altstadt Kaiserswerth



Dieses kleine Städtchen im Norden von Düsseldorf versprüht noch heute den barocken Charme der alten Reichsstadt. Besucher aus aller Welt lassen sich gern von den großartigen historischen Schätzen der Kaiserswerther Vergangenheit verzaubern. Bis heute wirken die Spuren vieler Berühmtheiten hier nach. Bei diesem Rundgang erfahren Sie die Geschichte vom Aufstieg der mächtigen Reichsstadt bis zu ihrer Eingemeindung nach Düsseldorf.




Kirchenführung St. Suitbertus Basilika

Schon im 7. Jh. errichtete der Angelsachse Suitbertus hier auf der Insel ein Kloster und predigte das Christentum. Das heutige Gotteshaus wurde im 11. Jh. als romanische Pfeilerbasilika errichtet und in mehreren Umbauphasen den Bedürfnissen der Liturgie angepasst. Neben dem kostbaren Suitbertus-Schrein haben sich vielfältige Zeugnisse vergangener Jahrhunderte erhalten. Bis heute ist die Suitbertus Basilika ein begehrtes Wallfahrtsziel.


Die Diakonie in Kaiserswerth - das ehemalige Mutterhaus der Diakonissen


 "Krankenpflege ist eine der schönsten Künste " Florence Nightingale 

Warum hat das Ehepaar Fliedner  in Kaiserswerth die Diakonie gegründet ? Was hat die berühmte Florence Nightingale damit zu tun ? Besuchen Sie mit mir die "Wiege der Diakonie".  Eine Erfolgsgeschichte, die von hier aus in die Welt ging. 

Ein anschließender Besuch im ersten deutschen Pflegemuseum bietet sich an. Ich zeige Ihnen gerne die Ursprünge der Krankenpflege auch in Kooperation mit der Fliedner Kulturstiftung.


Rundgang Kaiserpfalz - Ruine der Barbarossapfalz

Die Kaiserpfalz heute und um 1630

In dieser Führung erkunden wir die heutige Burgruine, die Kaiser Barbarossa im 12. Jhrd. als Zollfeste nutzte. Ein außergewöhnliches Bollwerk, welches als Pfalz und Festung gleichermaßen erbaut wurde.


Für besondere Anlässe biete ich gewandete Führungen in der Kaiserpfalz an.
















Berühmte Persönlichkeiten


Bei diesem Rundgang erfahren Sie spannende Details über Kaiserswerther Persönlichkeiten. Der berühmte Friedrich Spee wurde in Kaiserswerth geboren. Diverse Lieder wurden hier von Caspar Ulenberg komponiert, der seiner Zeit weit voraus war und über die Grenzen hinaus bekannt wurde. Die Diakonie hatte ihren Ursprung in Kaiserswerth. Sogar Florence Nightingale kam hierher, um die Krankenpflege zu erlernen. Im 11. Jh. fand hier eine spektakuläre Kindesentführung statt, die in die Weltgeschichte eingegangen ist.




Rundgang Mittelalterliche Redewendungen





Schulklassenführungen


Basierend auf dem von mir geschriebenen Kinderführer führe ich Schulklassen aller Altersstufen durch Kaiserswerth. Das Buch: "Kinder entdecken Kaiserswerth"  ist im Kaiserswerther Buchhandel erhältlich und ist Grundlage für den Sachkundeunterricht der 3. und 4. Schulklassen im Düsseldorfer Norden.


Blindenführung


Bei diesem Rundgang werden durch das Abtasten verschiedener Objekte, Stadtgeschichte förmlich be-greiflich gemacht.

Anhand eines taktilen Stadtplans läßt sich der Ortskern von Kaiserswerth wunderbar ertasten. 








Alle Rundgänge sind auch als Rallyes buchbar.

Rundgänge: Düsseldorf

Rundgänge: Meerbusch

Home

m: 0157-71344516 

claudia.kuhs@gmx.de

 

Alle Führungen in folgenden Sprachen: